Lagerprüfstand mit Radionuklidtechnik

29.1.2016

Ein neuer Gleitlagerprüfstand ermöglicht die kontinuierliche Messung von Reibung und Verschleiß. Die Verschleißmessung hat eine Auflösung von ca. 1 nm/h. Die maximale Lagerbelastung liegt bei 250 kN, so dass auch große Lagerdurchmesser mit der Maschine gemessen werden können. Das Öl kann über einen weiten Bereich temperiert werden.