White Etching Areas – White Etching Cracks

18.8.2015

Lager: Axiales Zylinderrollenlager FAG81104-TV, Normalkraft: 8 kN, max. Pressung: 1,9 GPa, Drehzahl: 700 min-1, Temperatur: 100°C, Dauer: 100 h

White etching areas (WEA) bzw. white etching cracks (WEC) stellen ein großes industrielles Problem für Getriebe und Wälzlagerungen dar. Mit dem neuen Wälzlagerprüfstand für axiale Zylinderrollenlager werden am IWM die Mechanismen, welche zur Entstehung von WEAs beitragen, untersucht. Erste Versuch mit kommerziellem Getriebeöl zeigen die Bildung von WEA unterhalb der Laufbahn einer Zylinderrolle.