Freudenberg Innovation Award 2019

14.6.2019

Prof. Dr. Matthias Scherge 

Unter maßgeblicher Beteiligung des Fraunhofer IWM MikroTribologie Centrums konnte ein Team aus Entwicklern und Technikern der Freudenberg-Geschäftsbereiche Freudenberg Technology Innovation, Freudenberg Sealing Technologies, EagleBurgmann und Klüber Lubrication den renommierten Freudenberg Innovation Award gewinnen. Mittels atomistischer Simulation wurde eine schnelle und funktionsfähige Lösung für einen kanadischen Kunden, der Kraftwerke betreibt, gefunden. Die atomistische Simulation ermöglichte den Freudenberg Entwicklern einen tiefen Blick in die Materie. Auf der Ebene von Atomen und Molekülen konnten Materialien und deren Verhalten z.B. in Dichtungssystemen verstehen und gezielt optimieren.

nach oben