Werkstoffmechanikpreis 2018

5.7.2018

© Fraunhofer IWM

Verleihung des Werkstoffmechanikpreis 2018 an M.Sc. Natalie Oberle durch den Kuratoriumsvorsitzenden des Fraunhofer IWM Dr. Jürgen Kirschner, Robert Bosch GmbH.

Den mit 3000 Euro dotierten Werkstoffmechanikpreis 2018 der Rheinmetall Automotive AG erhielt M.Sc. Natalie Oberle für ihre Masterthesis im Bereich der Tribologie mit dem Titel: In-situ Bestimmung tribologisch induzierter Wasserstoffpermeation mit elektrochemischen Methoden. Die Auszeichnung verleiht das Preiskomitee des Kuratoriums des Fraunhofer IWM jährlich als Nachwuchspreis für hervorragende wissenschaftliche Leistungen auf dem Gebiet der Werkstoffmechanik.